Bei dieser Veranstaltung sollen die Pferde die Möglichkeit erhalten, sich selbst frische Frühlingskräuter, Knospen, Blätter, usw. im heimischen Wald zu suchen und vor Ort zu essen. Wir erhalten Einblick in die Essinstinkte der Pferde und Informationen darüber, dass das eigentliche Nahrungsangebotsbedürfnis weitaus umfangreicher ist, als wir bisher dachten.

Der Kräuterexperte Fabian Kalis von Naturelebnis Kalis begleitet uns bei dieser zweistündigen Tour. Er ist bei der Bestimmung der Pflanzen, die die Pferde essen, behilflich und klärt über die Heilwirkung auf.

Wann?             27.04.2019   um  10:00 Uhr

Dauer?            ca. 2 – 3 Std.

Wo?                 Treffpunkt 23923 Palingen Hauptstraße/Wendehammer

Kosten?          30,00€

Maximal 4 Teilnehmer mit eigenem Pferd

 

Die Teilnehmer haften für ihr Pferd. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung.

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung unter: << hier klicken >>