Wandern ist Bewegung in einem gemächlichen Tempo. Es tut dem Körper, Geist und der Seele gut. Egal ob Mensch oder Pferd / Ziege. Zudem sind Pferde s. g. Fernwanderwild, welches in natürlicher Umgebung gut 20km täglich zurücklegt. Die Haltung der Hauspferde in Gefangenschaft kann, selbst bei empfohlenen 1ha Fläche pro Tier, niemals eine solche Bewegungsfreiheit ermöglichen. Auch Ziegen legen als Herdentiere mehrere Kilometer zurück und sind zudem sehr menschenzugewandt, neugierig und bewegungsfreudig.

Die Idee des gemeinsamen Wanderns liegt also nicht so fern. Egal wo der Schwerpunkt liegt, ob man einfach nur in Stille gemeinsam die Natur genießen möchte, die Tiere bei der Nahrungssuche beobachtet, kleine Abenteuer erlebt oder eine Pflanzenexkursion daraus macht…den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Es gibt fast nichts Schöneres, als gemeinsam in der Natur unterwegs zu sein.

Wir veröffentlichen Termine zum gemeinsamen Wandern auf dieser Seite oder ihr schreibt mir eine Email an flummihunde@gmail.com